Triton (blue Edition)

419,00 

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Lieferzeit: 3-5 Tage

Der neue ultraleicht Pack Triton ist das Ergebnis aus Kundenwünschen und Erfahrung bei der Herstellung des Vorgängers “Iris“.

Mehr Tragekomfort

Das Steigern des Tragekomfort ist die größte Neuerung beim ultraleicht Pack. Durch Lastenkontrollriemen lässt sich auch höheres Gewicht noch besser schultern. Der Rücken bekommt Verstärkung, im wahrsten Sinne, durch eine Kunststoffplatte auf der sich zwei Aluminiumstreben befinden. Diese kannst du dir auch ganz individuell zurechtbiegen wenn du möchtest. Ziehe sie dafür bitte komplett aus der Platte heraus, sonst können die Nähte beschädigt werden. Auch die 4mm Evazote Schaumstoffmatte am Rücken ist neu mit dabei.
Schulter- und Hüftgurt sind jetzt mit 8mm Evazote und 3mm Abstandsgewebe gepolstert. Den Hüftgurt kannst du ab jetzt auch austauschen oder sogar ganz weglassen und die Hüfttaschen sind jetzt serienmäßig mit dabei und du musst sie nicht mehr extra bestellen. Dies gilt auch für den Brustgurt.

Außentaschen optimiert

Die Seitentaschen sind jetzt aus robustem EcoPak EPX200 und nicht mehr aus Netzstoff. Die sehr kräftige Unterbodenhalterung habe ich durch leichtere und entfernbare Gummibänder ersetzt. Bisher war die Eisaxtschlaufe an der Seite, sie ist jetzt unter das Frontnetz gewandert und hat eine Gummibandhalterung oben am Netz bekommen.

Neue kleine Features

Auch ganz neu ist der Durchlass für einen Trinkschlauch am Rücken. So kannst du die Trinkblase leicht im Hauptfach des ultraleicht Packs verstauen.

Der Rolltop hat seine Druckknöpfe behalten und auch die seitliche Kompression ist geblieben. Allerdings ist der Y-Strap Verschluss neu. So kannst du sperrige Ausrüstung noch leichter „oben drauf“ verstauen.

Das Aussennetz hat noch ein Gummiband zur Verstärkung erhalten. So lässt sich auch mal was zum trocknen aufhängen 😉

Neues Material

Last but not least: Das Material. Hier hat sich einiges getan. Der Rucksack Korpus besteht jetzt aus recyceltem Material, dem EcoPak EPX200 von Challenge Sailcloth. Schulter- und Hüftgurt sind aus bequemen 330den Cordura mit PU-Beschichtung und passen sich so noch besser der Körperkontur an. Mehr dazu folgt bald in der Materialkunde.

 

Fertigung

Alle Rucksäcke werden weiterhin komplett in Deutschland gefertigt. Vom Zuschnitt bis zur letzten Naht erfolgt die Fertigung in professionellen Betrieben von ausgebildetem Fachpersonal.

 

Weitere Farbkombinationen findest du exklusiv bei:

 

Ausstattung

  • Made in “good old“ Germany
  • Schulter- und Hüftgurt mit 8mm Evazote und 3mm Abstandsgewebe gepolstert
  • auswechselbarer/abnehmbarer Hüftgurt in 5 Größen
  • abnehmbare Hüfttaschen
  • Brustgurt
  • Lastenkontrollriemen
  • Trinkschlauch Öffnung
  • herausnehmbare Rückenplatte mit Aluminiumstreben
  • herausnehmbares Rückenpolster (4mm Evazote)
  • Unterbodengummibänder für Isomatten (abnehmbar)
  • seitliche Kompression mit Haken zum schnellen öffnen
  • großes Frontnetz
  • Rolltop mit Druckknöpfen und  Y-Strap Verschluss
  • stark wasserabweisend (nicht wasserdicht)
  • Eisaxthalterung

Technische Details

Übersicht

GrößeRückenlängeGewichtVolumen
XS41 - 45 cm906 Gramm52 Liter
S46 - 50 cm969 Gramm54 Liter
M51 - 55 cm1017 Gramm58 Liter
L56 - 60 cm1073 Gramm60 Liter
XL61 - 65 cm1132 Gramm63 Liter

Gewicht Detailübersicht

alle Angaben in GrammXSSMLXL
Rucksack (aufs nötigste reduziert)559591612638667
Hüfttaschen (beide)4242424242
Hüftgurt108115122129136
Rückenplatte151173191212234
Rückenpolster1214161820
Brustgurt1414141414
verzichtbare Bänder2020202020

Volumen Detailübersicht

alle Angaben in LiterXSSMLXL
Hauptfach4042444648
Frontnetz88101011
Seitentaschen44444
Hüfttaschen0,50,50,50,50,5

Hüftgurt

alle Angaben in cmXSSMLXL
Umfang70 - 8080 - 9090 - 100100 - 110110 - 120

Materialien

Der Rucksack besteht aus mehreren Materialien, die wie folgt zum Einsatz kommen.

Rückenbereich Schulter- und Hüftgurt

Um den bestmöglichen Tragekomfort zu erreichen kommt hier Cordura 330den mit PU-Beschichtung, 3D Abstandsgewebe und Evazote Schaumstoff zum Einsatz.

Korpus

Der Rucksack besteht aus EcoPak EPX 200 von Challenge Sailcloth. Dieses Laminaten ist aus vollständig recycelten PET Flaschen und komplett wasserdicht. Es zeichnet sich durch eine hohe Abrieb- und Reißfestigkeit aus und ist ideal für ultraleichte Trekkingrucksäcke.

Frontnetz

Das Außennetz ist aus extrem reißfestem Polyester.

Wissenswertes

Es ist von Vorteil wenn du dich mit dem Prinzip des “ultraleicht“ Trekking auskennst bzw. beschäftigst. Auch wenn die verwendeten Materialien äußerst robust sind, so ist eine angemessene Behandlung des Rucksackes nötig, damit er lange hält. Ein genaues Packsystem hilft um das Gewicht im Rucksack optimal zu verteilen.

Auch wenn es möglich ist den ultraleicht Rucksack mit deutlich mehr Gewicht zu beladen, so ist die empfohlene Komfortgrenze für Mensch und Material.

  • max. 17 Kilogramm

Alles darüber hinaus kann die Langlebigkeit des Rucksackes beeinflussen. Nach einer Tour empfehle ich dir, deinen Rucksack sorgfältig zu reinigen. Bitte tu dies nicht in einer Waschmaschine! Mit der Hand, lauwarmen Wasser und einem milden Spülmittel kannst du den Rucksack abspülen und reinigen. Schmutz und Schweiß setzen dem Material auf Dauer zu.

Falls du mal für längere Zeit nicht zum Wandern kommen solltest, so knülle den Rucksack bitte nicht in irgend eine Ecke. Am besten hängst du ihn wie ein gutes Sakko oder Kleid auf.

Beim Aufsetzten empfehle ich dir  darauf zu achten, den Rucksack nicht nur an einem Schultergurt hoch zu zerren und über die Schulter zu schwingen. Bitte greife beide Schultergurte und hebe den Rucksack auf dein Knie. Anschließen kannst du bequem mit dem Arm durch den Schultergurt gehen und ihn dir auf den Rücken schieben.

Bei der Herstellung des Rucksackes kann es vorkommen, dass es vereinzelt weiße Kreidereste auf dem Material zurückbleiben. Keine Sorge, beim ersten Regen sind diese verschwunden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …